Wir haben jetzt eine Znüni-Zvieri-Sitz-Plausch-Spiel-Ecke

Der neue Gartenbereich wird rege genutzt.

Während den Sommerferien wurden Sandsteinblöcke mit einem Gewicht von insgesamt vier Tonnen an die Seestrasse geliefert. Nach Schulbeginn war schnell klar, dass das Gartenhaus ebenso eine Änderung verkraften könnte und so haben es sich unsere Werklehrpersonen mit den Schülerinnen und Schülern der 5. und 6. Klassen in den ersten Schulwoche zur Aufgabe gemacht, das Häuschen neu zu gestalten. Anschliessend durfte jedes Kind auf den gemalten Hintergrund ein aus seinem Handabdruck geformtes Tier malen und seine Unterschrift darunter setzen.