SIS Rotkreuz-Zug

Wo sich Architektur, Bildung, Menschen und Sprachen begegnen und beeinflussen.

Mitten in der Schweiz, mitten in Europa – willkommen an der SIS Rotkreuz-Zug! Seit 2012 eingerichtet in mehreren Gebäuden an privilegierter Lage, erleben Kinder und Jugendliche hier durchgängig vom Kindergarten über die Primar- bis hin zur Sekundarstufe immersiven, bilingualen Unterricht. Echte Zweisprachigkeit in Deutsch und Englisch ist ein Geschenk, das einen ein Leben lang begleitet und begeistert.

Liebe Besucherinnen und Besucher

Die SIS Swiss International School Rotkreuz-Zug bietet im Kanton Zug seit 2012 zweisprachigen, auf einem seit 1999 bestehenden und bewährten Bildungskonzept basierenden Unterricht an. Wir sind eine wachsende Gruppe wissbegieriger und dynamischer Lernender, die in der lokalen Bildungslandschaft eine zunehmend hohe Reputation geniesst.

Menschen aus knapp dreissig Nationen lernen und arbeiten an unserer Schule. Das bietet Kindern, Lehrpersonen und Eltern zugleich die Möglichkeit, sich an den verschiedenen Facetten unserer multikulturellen Gemeinschaft zu erfreuen. In Anbetracht dieser kulturellen Diversität begehen wir im Laufe des Jahres verschiedene lokale und internationale Anlässe.

Als gemischte Schule für Jungen und Mädchen sind wir klein genug, um jedes einzelne Kind so gut zu kennen, dass es sich optimal entfalten und in unserer freudvollen, zielgerichteten und anspruchsvollen Lernumgebung seine allerbeste Leistung bringen kann. Wir legen Wert auf Freundlichkeit, Ehrlichkeit und Kreativität sowie auf gute und respektvolle Beziehungen zwischen Schülerinnen, Schülern und Lehrpersonen. All dies begünstigt ein sicheres, anregendes und spannendes Lernumfeld.

Besuchen Sie uns an der SIS Rotkreuz-Zug, wo Sie mit einem freundlichen Lächeln begrüsst werden und sich selber ein Bild von unseren erstklassigen Räumlichkeiten und der ansprechenden Lernumgebung machen können.

Alison Wright


 

Das Video stellt Ihnen die SIS Rotkreuz-Zug vor. Viel Spass beim Ansehen!