Katrin Federer

Primarlehrerin - 1. Klasse

Ihre universitäre Ausbildung als deutschsprachige Grundschullehrerin schloss Frau Federer im Jahr 2003 in Italien ab. Anschliessend war sie für sieben Jahre als Klassen- und Integrationslehrperson in Südtirol tätig. 

Um Ihre Englischkenntnisse zu verbessern, zog sie 2009 nach London und besuchte dort einen Sprachkurs. Daraufhin absolvierte sie die Lehrausbildung ‚Postgraduate Certificate in Education‘ für den Primarbereich mit dem Schwerpunkt Deutsch als Fremdsprache. Seit 2012 arbeitet Frau Federer als Klassenlehrerin an englischen und bilingualen Vorschulklassen in London, im Jahr 2014 nahm sie die Rolle als Leiterin der ‚Early Years Foundation Stage‘ an.

Frau Federer interessiert sich sehr für Freiarbeit und Erstlese- und Schreibmethoden. Sie hat Erfahrung mit Ursula Ricklis Erstlese- und Schreiblehrgang ‚Leseschlau‘, welchen sie nicht nur in der 1.Klasse, sondern auch im Integrationsunterricht höherer Jahrgangsstufen angewandt hat. Freiarbeit ist für sie ein wichtiger Bestandteil des Unterrichts, die Materialien ermöglichen den Zugang und das Erarbeiten eines Themas und bieten dem Kind Gelegenheit, nach eigenem Tempo zu arbeiten.

In den letzten 15 Jahren hatte Frau Federer die Möglichkeit, diverse Schulsysteme kennenzulernen und deren Didaktik und Methodik zu vergleichen und zu evaluieren.