Nadina Gallus

Primarlehrerin - 4. Klasse

Nadina Gallus ist in Chur, im Kanton Graubünden aufgewachsen und verbrachte dort eine sehr schöne Zeit.

Während der Ausbildung zur Primarlehrperson wurde ihr Wunsch, nach Zürich zu ziehen, immer grösser. Nach Abschluss der pädagogischen Hochschule in Chur tat sie dies.

Sie startete mit dem Unterrichten an der öffentlichen Primarschule in Leimbach. Ihre Funktion als Klassenlehrperson einer Mittelstufe (4. – 6. Klasse) nahm sie mit grosser Leidenschaft wahr und sie unterrichtete alle Fächer. Nebst dem vermitteln von Lernstoff zählte es auch zu ihrem Aufgabenbereich, die Schülerinnen und Schüler auf die Oberstufe vorzubereiten.

Für Frau Gallus ist es von grösster Bedeutung, jedes Kind in seiner Individualität und Einzigartigkeit zu fördern und fordern. Ihr ist es sehr wichtig, eine lernfreundliche Umgebung zu gestalten, sodass sich jedes Kind wohl und sicher fühlt.