Tiffany Türke

Primarlehrerin - 1. Klasse

Tiffany Türke ist in der Schweiz geboren und aufgewachsen und hat schweizerische und portugiesische Wurzeln. Sie freut sich daher sehr an der zweisprachigen SIS zu unterrichten.

Frau Türke hat ihre Ausbildung zur Primarschullehrperson an der Pädagogischen Hochschule in Zürich absolviert. Seither hat sie verschiedene Stellvertretungen auf der Primar- und Sekundarstufe übernommen und während acht Monaten die Welt bereist. Ihre Leidenschaft für das Unterrichten hat sie schon als Jugendliche als Leiterin in einem Schneesportlager entdeckt.

In ihrem Unterricht ist es Frau Türke wichtig ein gutes Klassenklima herzustellen, damit sich jedes Kind wohl fühlt. Ihre Unterrichtsgestaltung ist kreativ und auf die individuellen Fähigkeiten ihrer Schülerinnen und Schüler zugeschnitten. Ausserdem stärkt sie das Selbstbewusstsein ihrer Lernenden, sodass sie ihr volles Potential ausschöpfen können.

Neben dem Unterrichten liebt es Frau Türke zu Reisen. Dabei hat sie auch das Tauchen für sich entdeckt. Ansonsten verbringt sie ihre Freizeit gerne mit Lesen und verschiedenen Sportarten auszuprobieren, wie Yoga oder Stand-Up Paddeln.