Projektwoche 2021

Life-Skills

In diesem Jahr war die Projektwoche der SIS Winterthur dem Thema Life-Skills gewidmet.

Die Schülerinnen und Schüler haben verschiedene Workshops besucht, mit vielfältigen Inhalten passend zum Thema. Je nach Stufe waren die Hauptthemen:

  • Personen, die uns im Leben helfen
  • wie wir mit Tieren umgehen
  • wie wir uns gesund ernähren
  • oder wie wir unserem Körper und unserem Geist gut Sorge tragen.

Die Workshops haben einen tollen Einblick gegeben und die Schülerinnen und Schüler hatten sehr viel Freude daran.

Einen Tag dieser Woche verbrachten alle Klassen im Wald. An diesem Tag wurde viel Neues entdeckt und ausprobiert. So haben zum Beispiel die Dritt- und Viertklässler Brennnesseln gegessen und die Fünft- und Sechstklässler Wildpflanzen für die erste Hilfe verwendet.

An den Nachmittagen haben die Schülerinnen und Schüler Life-Hacks ausprobiert und diese anderen Kindern gezeigt und erklärt. Es kam zu vielen kreativen Ideen, was man zum Beispiel macht, wenn einem die Schnürsenkel reissen. Das Highlight der Woche war der Freitagnachmittag, an welchem jede Klasse präsentieren durfte, was sie entdeckt, gelernt und erlebt haben.

children painting

children in the woods eating Brennessel