SIS Schweiz: Internationale Ausrichtung – lokale Verankerung

Wir wollen, dass unsere Schülerinnen und Schüler die SIS als Weltbürger verlassen, die sich ihrer Wurzeln bewusst bleiben.

Herzlich willkommen an der SIS Swiss International School. Als private Tagesschule mit hohem Anspruch an echten, gelebten zweisprachigen Unterricht bieten wir alle Bildungsstufen vom Kindergarten bis zur Hochschulreife an – basierend auf unserem fundierten und einheitlichen Bildungskonzept.

Die SIS führt 16 zweisprachige Tagesschulen in der Schweiz, in Deutschland und Brasilien. Mehr als 3.400 Schülerinnen und Schüler aus einheimischen wie auch aus international mobilen Familien lernen vom Kindergarten bis zur Hochschulreife in Deutsch und Englisch. In der Schweiz sind wir an acht Standorten vertreten.

Internationale Ausrichtung und lokale Verankerung der Schule ermöglichen es unseren Schülerinnen und Schülern, selbstbewusst die Herausforderungen der globalisierten Welt anzunehmen.

Die Pädagogik der SIS ist weltanschaulich unabhängig, baut jedoch auf klar definierte Grundwerte wie Ehrlichkeit, Wertschätzung, Eigenverantwortlichkeit und Verbindlichkeit im Tun.


Hochschulreife

Die SIS ist eine International Baccalaureate (IB) World School. Neben der Schweizer Matura können unsere Lernenden das IB Diploma erwerben. Mit diesem Doppelabschluss sind sie bestens für das Studium an nationalen und internationalen Universitäten vorbereitet.

Die SIS ist ein Gemeinschaftsunternehmen der Kalaidos Bildungsgruppe Schweiz und der Klett Gruppe.