Einschreibung Kontakt

Von Pionieren zu Experten auf dem Gebiet der zweisprachigen und internationalen Bildung

  Ereignis    
1999 Der Grundstein für den zweisprachigen Unterricht der SIS in der Schweiz ist gelegt. Die Primarschule Minerva Volksschule Basel startet mit ihrer ersten zweisprachigen Klasse. Dies ist der Grundstein für die spätere SIS Basel. Die Idee einer immersiven und zweisprachigen Schule ist geboren.    
2004 - 2006 Expansion in der Schweiz: Der Grundstein für die späteren Schulen SIS Zürich-Wollishofen und SIS Zürich wird gelegt.    
2008 Fuss fassen in Deutschland: Die Marke "SIS Swiss International School" wird etabliert und die erste SIS Schule in Deutschland öffnet in Stuttgart ihre Türen.     
2009 + 2010

Jahre des Wachstums in Deutschland und in der Schweiz: Im Jahr 2010 öffneten die SIS Männedorf-Zürich und die SIS Schönenwerd ihre Türen in der Schweiz.

 

In Deutschland haben die SIS Regensburg, die SIS Ingolstadt und die SIS Friedrichshafen begonnen, Schülerinnen und Schüler in ihren zweisprachigen Schulen aufzunehmen.

   
2011 Expansion nach Brasilien und erste Maturität in der Schweiz: Die SIS Brasília öffnet ihre Türen, während an der SIS Zürich die erste Klasse die zweisprachige Maturität abschliesst, einige Schülerinnen und Schüler zusätzlich mit dem International Baccalaureate (IB) Diplom.    
2014

Die ESB Rio de Janeiro wird Teil der SIS. In Brasilien übernimmt die SIS die ESB Rio de Janeiro, die ihre Identität beibehält, aber ihren Namen in Escola Suíço-Brasileira Rio de Janeiro by SIS Swiss International School ändert.

 

In Deutschland öffnet die SIS Kassel ihre Türen. 

   
2016

Die SIS Schulen sind stark im Verbund. Die SIS Basel ist Gastgeberin der ersten Durchführung unseres jährlichen stattfindenden Sportevents, des SIS Cups.

 

In der Schweiz öffnet die SIS Pfäffikon-Schwyz ihre Türen.

 

In Deutschland übernimmt die SIS die Internationale Schule Villa Amalienhof, die als SIS Berlin weitergeführt wird. 

   
2020

Fernunterricht. Dank unseres starken Netzwerkes und der kontinuierlichen Prozessoptimierung mit Hilfe von Technologie, konnte sich die SIS schnell auf den Fernunterricht einstellen, der durch die Covid-19-Pandemie notwendig wurde.

 

In Deutschland begrüsst die SIS Frankfurt ihre ersten Schülerinnen und Schüler.

   
2022

Expansion nach Italien und Integration einer Schule in Brasilien. In Rio de Janeiro, Brasilien wird die Escola Nova in die SIS Gruppe integriert und wird weitergeführt als Escola Nova by SIS Swiss International School.

 

Wir gründen die SIS Swiss International School Italia.

   

 

Das könnte Sie auch interessieren