Einschreibung Kontakt

Gemeinsam lachen, feiern und wetteifern

Wir sind überzeugt, dass der Ort, an dem Schülerinnen und Schüler lernen, einen entscheidenden Einfluss darauf hat, wie sie lernen. Deshalb legen wir grossen Wert auf einen offenen Schulraum, der Lernenden, Mitarbeitenden, Eltern und Gästen eine einladende Atmosphäre bietet und so ein angenehmes Gesamtumfeld schafft. Wir pflegen zahlreiche Schulveranstaltungen und nehmen regelmässig an Aktivitäten teil, an denen alle SIS Schulen weltweit beteiligt sind.

Räume, die zum Lernen einladen

Die grosszügigen Unterrichts- und Spezialräume im modernen SIS-Campus sind mit zeitgemässer Infrastruktur und fortschrittlicher Unterrichtstechnologie ausgestattet. Zur idealen Umgebung tragen auch die Mediothek, Fachräume für Musik und Kunst, das naturwissenschaftliche Labor sowie die Turnhalle bei. In der unterrichtsfreien Zeit bietet sich ein grosser Pausenplatz an. Naherholungszonen liegen in der unmittelbaren Umgebung.

  • Kunstatelier
  • Bibliothek
  • Labor
  • Musikzimmer
  • Turnhalle
  • Mediothek
  • Mensa
  • Grosser Pausenplatz
Schülerinnen und Schüler spielen Unihockey in der Schulturnhalle.
Kinder spielen auf dem grossen Spielplatz. Zwei Mädchen sind im Fokus und sitzen auf dem Boden und reden miteinander.
Farbige Bücher stehen in der Bibliothek im Bücherregal.
Kleine Kinder spielen auf dem geschützten Spielplatz.
Das Musikzimmer zeigt verschiedene Instrumente.
Die Schulmensa ist vorbereitet für das Mittagessen. Geschirr und Becher stehen schön angeordnet auf den Tischen.
Primarschulkinder sitzen im Unterricht und die Lehrerin steht vorne am Smartboard. Ein Mädchen hält die Hand hoch.
Ältere Schülerinnen und Schüler sitzen im Labor und der Lehrer erklärt vorne etwas.
Eine grosse Gruppe von Schülerinnen und Schülern und Lehrpersonen stehen eng zusammen und lachen in die Kamera.
Ein kleiner Junge ist verkleidet als Willhelm Tell und repräsentiert die Schweiz. Im Hintergrund sieht man viele Schweiz-Flaggen.
Kinder stehen in einer Reihe hintereinander und halten Laternen.

Unsere Schultraditionen und besonderen Veranstaltungen

Wir pflegen die Schulgemeinschaft auf vielfältige Weise: Schulversammlungen, klassenübergreifende Projekte zu unterschiedlichen Themen und Sporttage gehören zu unserem Schuljahr, genauso wie das Feiern lokaler und internationaler Feste und Bräuche. 

 

Jährliche Schultraditionen an der SIS Pfäffikon-Schwyz sind:

  • Buchmesse-Tag
  • Picknick-Sommerfest
  • Herbstwanderung
  • Sekundar-Gruppenwanderungen
  • International Day Festival
  • Halloween
  • Räbeliechtli
  • Samichlaus
  • Weihnachtsfeier

SIS Internationale Aktivitäten

Wir organisieren für unsere Schülerinnen und Schüler zahlreiche Aktivitäten, die einen internationalen Austausch fördern. Insbesondere der SIS Cup und die jährliche länderübergreifende Aktivität ermöglichen eine gemeinsame Erfahrung und das Bilden neuer Freundschaften.

 

Beim SIS Cup dreht sich an zwei Tagen alles um die Themen Sport, Fairness und Spass. Jährlich treten Teams der SIS Schulen an einem unserer Standorte in Einzel- und Teamdisziplinen gegeneinander an und es wird angefeuert, gespielt, geschwitzt und gelacht.

 

Neben dem Sport verbinden wir unsere Lernenden auch durch die jährliche Intercountry Activity. In den vergangenen Jahren haben wir internationale Mathematik-Tage, einen Päckchentausch, einen Geschichtenaustausch und eine Fotoaktion durchgeführt.

 

Ferner zeichnen wir mit dem SIS Best Essay Award die drei besten schriftlichen Abschlussarbeiten von SIS Absolventinnen und Absolventen aus. Die schriftlichen Arbeiten entstehen im Rahmen der Abschlussprüfung, die für die nationale Hochschulreife oder das International Baccalaureate (IB) Diplom geschrieben werden.

 

Wir werden weiterhin spannende Formate entwickeln. Sei mit dabei!

In einer Dreifachturnhalle findet das Unihockeytunier im Rahmen des SIS Cups statt. Es hängen die Länderflaggen von Deutschland, Brasilien und der Schweiz von der Decke.

SIS Cup: Sport, Spiel und eine Menge Spass

Zwei Jungen kämfen beim Unihockey um den Ball in einer Turnhalle.

Der Mix machts: Teamsport und Einzelwettkämpfe beim SIS Cup

Ein Mädchen fotografiert den Betrachter mit einer grossen Kamera. Ihr Gesicht wird von der Kamera verdeckt.

SIS Fotobuch: die Fotos entstanden am 2. April 2019.

Ein Mädchen und ein Junge lösen konzentriert Matheaufgaben vor einem Computer während des SIS Maths Day.

Schnelligkeit und logisches Denken sind am Mathe-Tag gefragt.

Eine Gruppe von Schülerinnen und Schülern beugt sich neugierig über ein geöffnetes Paket im Rahmen der Päckchentausch-Aktivität.

Päckchentausch 2021: 96 SIS Klassen nahmen daran teil.

Tagesschulangebote

Für einen abwechslungsreichen Schultag

Tagesschulangebote

Für einen abwechslungsreichen Schultag

Als Schule liegt es uns am Herzen, Kinder beim Erwachsenwerden optimal zu unterstützen und eine gute Ergänzung zur Familie zu sein. Dazu gehören Angebote wie der Mittagstisch ebenso wie die Morgen-, Nachmittags- und Hausaufgabenbetreuung, flexible Auffang- oder Abholzeiten und attraktive Aktivitäten in Form von Klubs, auch während der Schulferien.
 

Mehr zu unseren Tagesschulangeboten

Zwei Mädchen malen draussen etwas auf den Boden.

Das könnte Sie auch interessieren