Sport an der SIS Basel

Frühjahr/Sommer 2022

Schulfussballturnier
Nach einem sehr erfolgreichen Start beim Schulfussballturnier im April, bei dem wir mit elf Mannschaften vertreten waren, schaffte das Mädchenteam der 9. Klasse erstmals den Einzug ins Schweizer Finalturnier. Dort konnten sich die Spielerinnen am 8. Juni mit den Teams der anderen Kantone messen. Nach spannenden Gruppenspielen und einem phantastischen Teamwork konnte sich die Mannschaft leider nicht für die Finalspiele qualifizieren.

Sporttag
Der 16. Mai stand für die SIS Basel ganz im Zeichen des Sports: alle Jahrgangstufen absolvierten an diesem Tag einen Sporttag. Für die jüngeren Jahrgangsstufen fanden in und um die SIS verschiedene Sport- und Bewegungsanlässe statt. Für alle Primarklassen ab Stufe 2 und für alle Collegeklassen fand der diesjährige Sporttag wieder wie gewohnt im Stadion und auf den Anlagen des Schützenmatte Sportparks statt. Die Schülerinnen und Schüler hatten an zahlreichen Spielstationen die Möglichkeit sich sportlich zu betätigen und konnten sich in den klassischen Leichtathletikdisziplinen mit ihren Klassenkameradinnen und -kameraden messen. Am Nachmittag stand Teamsport, ein Fussball-, Ultimate Frisbee- und Baseballturnier, auf dem Programm.

Schweizer Schulsporttag in Chur
Einige Tage danach, am 20. Mai, starteten drei Mannschaften der SIS Basel beim Schweizer Schulsporttag in Chur. Dort spielten die besten Schulsportmannschaften der Schweiz in verschiedenen Sportarten um die Schweizer Meisterschaft. Unser Badmintonteam konnte sich einen sehr guten 7. Platz erspielen. Noch erfolgreicher lief es beim Basketballteam der Jungen, welches sich für die Finalspiele qualifizierte und hauchdünn am Einzug ins Finale scheiterte. Am Ende belegte das Team einen hervorragenden 4. Platz. Sensationell spielte sich unsere Mädchen-Basketballmannschaft bis ins Endspiel und unterlag leider denkbar knapp. Schweizer Vizemeister – welch ein unglaublicher Erfolg! Herzlichen Glückwunsch an die Mannschaft und die Trainerinnen und Trainer!